Mitgliedschaft

Jede Fachschule oder Lehranstalt für Logopädie in Deutschland kann Mitglied im BDSL werden, wenn sie die satzungsbedingten Qualitätsnormen erfüllt.

Zu den benötigten Unterlagen gehören eine schriftliche Bestätigung der staatlichen Anerkennung der interessierten Schule durch die zuständige Prüfungsbehörde und der ausgefüllte Selbstauskunftsbogen des BDSL.

Der Mitgliedsbeitrag pro Schule beträgt momentan jährlich 200,- €.


Selbstauskunftsbogen als PDF zum Download

Interessentinnen können sich bei Frau Kieß-Haag melden – sie bekommen dann das Word-Dokument zugeschickt, mit der Bitte, es digital auszufüllen.
E-Mail: waltraud.kiess-haag@fachschulen.srh.de



Zum Betrachten dieser Datei benötigen Sie einen PDF-Reader.
Hier können Sie sich den Adobe Acrobat Reader herunter laden.